Beiträge von Burkhard

    Gras fressen, würde ich unterbinden.

    Gras fressen soll man nicht strikt verbieten, das gehört zum Ritual der Hunde.

    Gras fressen hat doch nur die Bedeutung, das die Hunde beim putzen und lecken "Haare" mit verschluckt haben. Hunde können nicht so ohne weiteres kotzen, deswegen versuchen sie es mit Gras fressen.

    Schau Dir mal das ausgekotzte genauer an, und Du wirst sehen, dass dort Haarbüschel in diesen grünen Sekret vorhanden sind.

    Meist sind in diesen grünen Saft den sie auskotzen nur ein paar Haare.

    Früher hatte man mal behauptet, wenn Hunde Gras fressen, dann regnet es oder kommt schlechtes Wetter oder so einen Quatsch, dies ist aber alles Unsinn.

    Gras fressen ist eine vollkommene natürliche Verhaltensweise der Hunde. Also - keine Sorgen machen deswegen......


    Burkhard

    Unsere Hunde können tags- und auch nachts durch eine Hundeklappe in den Garten.

    Wir haben 1,80 m Zaun und alles dicht, außerdem alles Videoüberwacht., an jeder Ecke eine Kamera und Bewegungsmelder...... Das ist nur zur Sicherheit

    Normalerweise ist nachts totale Ruhe ! Aber wehe wenn einer um das Haus schleicht,

    dann brennt die Luft ! Bei Alarm muß ich 2 Etagen runter, bis ich unten bin hat das halbe Dorf ausgeschlafen ......Gott sei Dank ist das bisher nur selten mal passiert.

    Da bei uns viel Begängnis ist, sind wir doch froh, das wir für einiges vorgesorgt haben,

    und nicht ständig aufpassen müssen..


    Burkhard

    Dieses Jahr wird es wohl kaum Bolonkatreffen geben.

    Meine geplanten Ausstellungen in Italien sind alle gestrichen,ich war sons jedes Jahr 4 x zu Ausstellungen dort. Private Treffen sind wohl bis auf weiteres auch nicht mehr möglich. Ich hoffe, Ihr bleibt alle gesund und werdet von diesen Virus verschont.

    Vielleicht gibt es nächstes Jahr wieder ein Treffen, ich wär so gerne dabei.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt......


    Burkhard

    Leckerlies ja - leckerlies nein - da kann man geteilter Meinung sein.

    Natürlich unterstützt ein Leckerlie die Hundeschule.

    Da ich aber mich mit Tierdressuren befasst habe bin ich zu einer

    Dressur ohne Leckerlies (dafür mit Streicheleinheiten) übergegangen.

    Alle hier im Forum wissen, das ich mal Enten mit Erfolg dressiert habe .

    Ich hatte hier Enten mit "Sitz" und "Platz" gezeigt, Leider habe ich durch meine Wirbelsäulenerkrankung im letzten Jahr alles aufgegeben. Ich habe bei keiner Ente ein Leckerlie benutzt, es hat nur über Körperkontakte funktioniert, und zwar perfekt. Ich bin nach wie vor der Meinung, das Körpersprache mehr Erfolg hat wie Leckerlies.


    Burkhard

    Wir möchten uns gerne kennenlernen

    @ Birge, Da kommst Du wenigstens mal bissel rum in der Welt.

    Ich finde solche treffen ja auch immer schön. Heute mache ich es auch noch im kleinen Stil, unseren Bolonka-Express haben wir verkauft, weil er nur noch rumstand und keiner mehr mitfahren wollte.

    Wenn Birge wieder ein Treffen macht, würde ich auch gerne kommen

    Es war immer schön.


    Burkhard

    Na klar gibts da viele Bolonkas ! ....

    Ich selbst habe schon in Schieder Schwalenberg, Blomberg, Detmold,

    Lemgo,Bad Lippspringe, Schlangen, Barntrup,

    usw. meine Welpen verkauft.

    Einige trifft man am Emmer Stausee, wo sie alle spazieren gehen.......

    Ich war selbst viel dort und hatte dort immer eine schöne Zeit im Hotel Nessenberg, (Schieder Schwalenberg)


    Burkhard


    Mal eine Frage kommt jemand von euch aus dem Kreis Paderborn oder Höxter?

    Die neuen Welpenbesitzer "vom Sebnitztal" können sich gerne

    hier auf dieser Seite vorstellen.....


    Q- Emmi,

    Q-Leo

    Quincy

    Quinni

    Pepe-Henry

    Piet-Cody


    wo seit denn Ihr alle .... ?

    Wir würden uns freuen, wenn Ihr hier mal einen "Pfotenabdruck" hinterlasst.

    Wir beißen nicht.....


    schönes Weihnachtsfest Euch allen,

    Burkhard

    Die Wartezeit ist immer viiiiiieeel zu lang.

    Ich seh es wie es bei uns läuft, wir haben ein extra Welpen-Spielzimmer, wo die neuen Hundesitzer täglich zum spielen kommen können, falls sie hier in der Nähe wohnen.

    Ich hab eine Familie hier aus der Nähe (10 Km) , die kommt alle 2 oder 3 Tage und spielen mit den kleinen. Mittlerweile ist schon viel action,

    8 Welpen hängen am Hosenbein, wenn man da reinkommt ! Da ist Leben in der Bude

    morgen soll es bei uns schneien....

    ich bin mal gespannt ob es stimmt.

    Ich mag auch Schnee, aber wenn dann bitte schön richtig,

    damit ich auch mal die Schneefräse ausprobieren kann !!


    Burkhard

    Bei uns gibts Happy Dog !

    Für unsere Hunde eine gute Wahl, sie fressen das gerne,

    und von den Nährwerten ist es auch ok.

    Früher hatten wir noch zusätzlich Pedigree, aber davon sind wir nicht mehr so überzeugt.


    Burkhard

    Früher hatten wir im alten Forum alle 4 Jahreszeiten

    Frühling, Sommer, Herbst und Winter, da konnte man sich immer gut anpassen.

    Dazu gabs noch extras wie Ostern, Holloween.

    Ich weiß aber nicht ob das neue Forum die Stile vom alten Forum mitgenommen hat. Vielleicht weiß das David ??


    Burkhard

    das ist der Papa Flash......

    er ist total sozialiesiert mit den Welpen, er spielt auch mit seinen Kindern. Flash ist der schönste Rüde den ich je hatte......


    Burkhard

    Dann wirst Du hier viele Freunde finden mit denen Du schnaaken kannst......Wir haben auch grad Welpen und können das gerne nachvollziehen.......


    Burkhard

    Zur Zeit haben wir Welpen da, von Simba und und Fishka,

    ich habe noch zwei schokobraune Hündinnen frei......

    Die sind jetzt noch etwas klein, aber wenn die zur Abgabe sind

    mit etwa 8-9 Wochen sehen die sooooooo aus !