Beiträge von Ruslana

    So stelle ich mir das auch vor.Überall hin nehmen, das ist mit dem kleinen möglich.

    Und kuscheln auf dem Sofa ist auch schön.

    Lebe ja allein(bin Witwe)und freue mich sehr wieder Gesellschaft zu haben.

    Nun mein Hovawart hatte auch HD, das war furchtbar, das bleibt mir bei einem kleinen Hund erspart.

    Ich habe einen sehr großen Garten, gleich daneben ist der Wald, ein kleiner Bach fließt durch mein Grundstück,also muß ich nicht immer mit dem oder der kleinen weit laufen.

    @ Irmi Entschuldigung, kommt von Antonia sicher?

    @ Silvie, das ist aber eine hübsche Hundeschar, ich freu mich so auf den Bollie…..


    Alenya danke,nun ich lasse es auf mich zu kommen.

    Bei meinem Hovawart hatte ich eigentlich auch gedacht, einen Rüden zu nehmen, aber dann habe ich mich spontan für meine Laika entschieden.Habe ich nie bereut.

    Nun kleine Hunde sind halt einfacher mit zu nehmen, passen gut in mein Auto und und....

    nipeg Danke für´s Willkommen,

    ich bin sonst immer nur mit Hund in Deutschland rumgefahren, als mein Partner noch lebte halt mit Hund und Wohnmobil in Europa, aber jetzt will ich mir einen Traum erfüllen, ich fliege nach Moskau und von dort mit der Transsibirischen Eisenbahn durch Sibirien,Mongolei bis nach Peking.

    Man darf zwar im Zug Hund mitnehmen, aber ich glaube, da ist es einfacher ohne Hund.Und ihn hierlassen, könnte ich nicht.


    Alenya war die Umstellung von großen Hunden zu einem kleinen schwierig?Warum Hündin?


    Sylvie Ich hatte mit meinem Hovawart auch vor gehabt zu züchten, aber es war für mich nicht möglich ,die Welpen abzugeben. 2 habe ich behalten, 1 kam in die Nachbarschaft.Danach habe ich es dran gegeben.


    Fliegen werde ich selten, aber es ist gut zu wissen, wenn doch, das man den Kleinen mitnehmen kann.In den Frachtraum würde ich niemals machen.

    Hallo,Sylvie, 4 Stück, nimmst du die alle auf einmal mit?Oder züchtest du?

    Ich habe mir nur einen vorgestellt, weil ich die Hunde immer mitgenommen habe.Urlaub,Besuche, Restaurant u.s.w.

    Deswegen auch erst im Sommer, weil ich im April eine große Reise mache, indem ich keinen Hund mitnehmen kann.

    Ich weiss nur noch nicht, ob Rüde oder Hündin, hatte bisher immer Hündinnen.

    Bin Single, was rätst du mir? Wie ist das mit der Markiererei bei den Bollis?

    Hallo an alle,

    mein Name ist Ruslana und ich hatte immer Hunde.

    Mein letzter Hund ist 2018 gestorben und ich wollte mir jetzt einen kleineren Hund zulegen, eben einen Bolonka zwetna.

    Habe auch schon einen Züchter gefunden und werde warscheinlich im Sommer einen Welpen bekommen.

    Ich hätte am liebsten gleich einen, aber ich fahre im April auf eine größere Reise und möchte erst danach wieder einen Hund.

    Ich hoffe bis dahin noch sehr viel über diese Rasse von euch zu erfahren.:n6:LG Ruslana