Beiträge von Phil

    Mein Phil ist perfekt.

    Sein lautes Bellen = perfekt.

    Sein Hunger = perfekt.

    Sein Schlafen = perfekt.

    Sein Gehorchen = (fast) perfekt.

    Seine Liebe zeigen = sehr perfekt.


    Was ist nicht perfekt? = hab ich vergessen.

    Danke Doreen,

    ich glaube, ich habe es so in etwa wieder hinbekommen.

    Nicht ganz in der richtigen Reihenfolge, aber das ist ja nicht schlimm

    glaube ich.

    Ansonsten - auf ein Neues.

    Ich versuche nun schon seit Tagen meine Signatur, also den

    Geburtstagsticker zu aktualisieren.

    Ich bekomme den ungültigen nicht raus, oder die

    Signatur kommt doppelt.

    Wie geht denn das?

    Ach je, habe den Namen nicht beachtet.

    Die kleinen schwarzen Knäuel sehen sich ja immer auf Fotos

    zum Verwechseln ähnlich.


    Aber dann trotzdem - die guten Wünsche gelten natürlich für

    Klärchen,

    und auch für das Bübchen in seinem neuen Zuhause.

    Nn, dann müssen wir halt awarten ob es irgendwo
    so ein Raparatur-Heinzelmännchen gibt.
    Aber komisch ist es schon weil man ja nicht weiss, was
    für eine komische Seite sich da öffnet

    Ich weiss nicht, ob das nur bei mir so ist.
    Ich kann seit ein paar Tagen tagsüber nicht ins Forum
    Da kommt eine Seite mit ganz lngem Text (weiss nicht was da steht, kanns nicht lesen)
    Erst gegen Abend, also z.B. jetzt ca. halb 6 Uhr geht das normale Forumsbild auf.


    Ist das bei anderen auch so bzw. wenn ja, warum? :hilfe:

    Liebe Birge,


    ich glaube ganz bestimmt, daß unsere gegangenen Schätze mit entscheiden, wen und wann wir wieder
    ein Seelchen zu uns nehmen.
    Als meine Jenny gestorben war suchte ich tagelang im Internet, ich suchte ja nach einem älteren Tierchen,
    kleiner und leichter als meine Jenny, aber ohne jegliche Vorstellung von Rasse.


    Plötzlich hatte ich die Seite von "Tierfreunde am Bodensee" auf dem Schirm, und da war die Entscheidung
    für mich gefallen, daß ich diesen kleinen schwarzen Kerl möchte. Nur war ja die Entscheidung nicht gefallen,
    ob ich ihn bekomme.
    Jennymaus hat geholfen - ich habe ihn bekommen.
    Wir sind dann wochenlang zusammen morgens als erstes in den Garten an Jennys Grab zum guten Morgen sagen,
    dann kamen bei mir die Tränen und Phil hat mich mit seinen Kulleräuglein getröstet.


    Liebe Birge, ich wünsche Dir, daß die Zeit vollends schnell vergeht bis die kleine Wilma bei Dir ist.
    Weisst Du, ich habe das Herz auf Wilmas Bäuchlein gesehen und habe gleich gedacht, dieses Herzlein ist von Püppi. :1232: