• :bye::freu:Hallochen, ich heiße Kati, bin 48 Jahre alt und werde endlich im Frühjahr einen Bolonka zwetna bekommen. Es wird mein erster Hund sein, deshalb interessiert mich wie ihr das so hinbekommen habt mit dem sauber werden, der Eingewöhnung ....

    bin schon gespannt. Ich wohne in Königs Wusterhausen, vielleicht gibt es ja auch jemanden in meiner Nähe.

  • Hallo Kati, herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. Ich denke du wirst hier auf all deine Fragen Antworten bekommen und Spaß wirst du auch mit uns haben :winke:

    Weist du schon was du möchtest, Mädchen oder Rüde? Ist dein Welpe schon geboren?

    Du hast jedenfalls mit einem Bolli die richtige Entscheidung getroffen.

    Schön das du hier bist:freu:

  • Hallo Kati,

    Toll das Du den Weg zu uns gefunden hast. Ein Bolli ist eine riesen Bereicherung und die beste Entscheidung im Leben. Diese Hunde sind kleine lustige Clownes, immer gut gelaunt. Leicht erziehbar und kuschelig. Hier im Forum wirst du alle Antworten auf deine Fragen bekommen und wir freuen uns immer über Bilder.

  • Oh ja ich erinnere mich noch genau als wir unsere Kleinen abgeholt hatten.

    Schau mal dieses Bild bon meiner Nicky hatte ich im Internet gesehen und habe sofort bei der Züchterin angerufen und sie reserviert. Mein Mann wusste nichts davon, wir hatten irgendwann mal darüber gesprochen noch einen zweiten Bolonka zu holen aber als ich dieses Bild sah musste ich alles daran setzen um dieses kleine Wunder zu bekommen :lovely:

    Heute sieht mein kleiner Schatz so aus


    Wir hatten 4 Bolonkas leider musste ich heute vor 12 Wochen mich von meiner kleinen Sammy verabschieden :wein:


    hier sind noch mein Arni und mein kleiner Teddy


    Ich kann dir sagen, Bolonkas machen süchtig es ist Liebe auf 4 Pfoten:li9:

  • Teddy, da war er ein ein halbes Jahr.


    Hier war er 1,5 Jahre und man sieht schon sehr gut die Veränderung von der Fellfarbe


    Dann sah er mal so aus


    Jetzt ist er wieder mehr wir mit 1,5 Jahren von der Fellfarbe.

    Du weist nie was du bekommst denn sie verändern sich immer wieder.

    Oben siehst du auch Nicky mit ein paar Tagen und heute. Momentan wird sie ganz dunkel auf dem Rücken. Ich muss mal wieder neue Bilder machen.

  • Hallo Sylvie, sind die süss und jeder anders. Von welchem Züchter hast du deine geholt? Ist Sammy gestorben? ;(
    Wir haben noch eine fast 16 -jährige Katze. Mein Mann hat Angst das sie sich nicht vertragen. Aber wir haben ein großes Haus und Grundstück. Ich sehe das nicht so als Problem. Bellen deine Hunde viel?

  • Sammy musste leider mit 16 Jahren eingeschläfert werden sie hatte akutes Nierenversagen.

    Sammy hatten wir in Chemnitz bei einer Züchterin abgeholt wobei sie nicht von dieser Zucht stammte. Nicky war aus einer Zucht aus Saarbrücken die es aber nicht mehr gibt.

    Zufällig haben wir dann festgestellt als wir die Ahnentafel von Nicky erhalten haben das Sammy und Nicky den gleichen Vater haben also waren sie Halbgeschwister.


    Arni und Teddy sind Sammys Welpen.

  • Hallo Kati,

    herzlich Willkommen in unserem schönen Forum. Du bist hier mit all deinen Fragen gut aufgehoben und kannst damit deine Wartezeit ein wenig versüßen.

    Bis Frühjahr ist wirklich noch sehr lange. Bald kommt doch die Weihnachtszeit???

    Ich bin ja grundsätzlich nicht dafür, Tiere zu verschenken, aber der Entschluss steht doch bei euch schon fest. Und du könntest dir ja vielleicht einfach wünschen, den Termin etwas vorzuziehen.

    Meine Erfahrung zeigt auch eigentlich, dass du deine Bollidame bei deinen Recherchen finden wirst und dann spielen alle Pläne keine Rolle mehr.

    Wir haben zwei Bollidamen und eine Mischlingsseniorin aus dem Tierschutz.

    Als 2014 unsere Tara, der erste Bolli, zu uns kam, hatten wir auch noch einen älteren großen Kater. Die Kleine hat damals ganz schnell begriffen, dass er der unangefochtene Herr im Hause war und sich brav zurückgenommen. Solange eure Katze weiter ihren Rückzugsort und ihre Privilegien behalten darf ist alles gut.

    Seit ein paar Wochen haben wir Taras zwei Jahre jüngere Schwester Darcy zu uns genommen und unser Rudel ist komplett.

    Unsere Tara


    Unser Neuzugang Darcy


    Von Jenny bekomme ich grade leider kein Bild hochgeladen.

    Viel Spaß hier bei uns!

  • Huhu Kati,

    Viel Spaß hier im Forum. Oh Frühjahr dauert noch soooo lange...


    Tja wie sind die Bolonkas? Ich habe eine 13 Jahre alte Hündin. Bijou hab ich damals mit 4 Jahren als ehemalige Zuchthündin bekommen. Hab sie kastrieren lassen und sie macht einfach Spaß.

    Bijou ist gerne überall dabei, sie fährt mit mir zur Arbeit, begleitet mich zum Stall (ich habe ein Islandpferd, meinen Odin und mittlerweile einige Pflegepferde).

    Bijou ist sehr anpassungsfähig. Sie geht gerne spazieren, wenn ich aber mal krank bin und einen Sofatag mache, reichen ihr auch 3 kleine Häuserrunden völlig aus.

    Lg Katti mit Bijou und Odin

  • Hallo Maggi, ja es dauert noch lange bis zum Frühjahr, aber ich bin froh das „schon“ im Frühjahr ist, musste meinen Mann ganz schön überreden weil er warten wollte bis es unsere Sally( Katze) nicht mehr gibt. Du hast ja auch zwei ganz süße Bollys. Können sie auch mal allein bleiben? Es beruhigt mich das es bei euch auch geklappt hat mit der Katze :breitesgrinsen:

  • also, wir haben auch einen Kater, der mittlerweile 15 Jahre alt ist. Die Hunde und die Katze arrangieren sich super. Da braucht ihr keine Angst haben. Wenn dein Mann den Bolliwelpen sieht oder sogar auf dem Arm hält, ist es um ihn geschehen. Also schaut euch gerne schon mal Babys an :krrr:

  • Mein Mann wollte damals auch keinen Hund.

    Ich sagte:" Lass uns nur mal zum Züchter und schauen"?

    Aber dabei ist es zum Glück nicht geblieben. (So war der Plan?)

    Wir haben uns vor fast 11 Jahren dann für Sammy entschieden. UND DAS WAR GUT SO! ?




    Wollte noch Fotos zeigen.

    Aber geht wieder nicht.??

    (Unbekannter Fehler aufgetreten)